Knie-TEP

Totalendoprothese des Kniegelenkes – Knieprothese München

Sollte das Kniegelenk völlig verschlissen sein oder die Stabilität der Bänder einen Teilersatz (z.B. Hemischlitten, Episealer, PF-Prothese) nicht möglich machen, wird eine Knie-Totalendoprothese (in den meisten Fällen nur ein „Oberflächenersatz“) notwendig. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten. Die Bandbreite reicht vom normalen Ersatz bis hin zu scharnierähnlichen Prothesen.

Für jeden einzelnen Fall wird das entsprechende Implantat ausgewählt und individuell auf die Notwendigkeiten des Patienten hin ausgelegt. Hier möchten wir nur die Prothesen erwähnen, die am häufigsten sind: Mobile bearing und fixed bearing.

Unity Knieprothese